27.09.2012

Dr. Hans-Jürgen Kaack verlässt die Solana Richtung Marokko

Der für den Bereich Ost zuständige Vertriebsleiter Hans Kaack verlässt zum Ende Oktober 2012 nach 12 Jahren das Unternehmen und unterstützt fortan ein vom deutschen Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördertes Projekt in Marokko. Kaack wird hier als Projektleiter ein landwirtschaftliches Förderzentrum aufbauen und nimmt damit eine neue berufliche Herausforderung an. 
 
Schweren Herzens lässt die Solana einen ihrer besten Mitarbeiter gehen und wünscht ihm für das Projekt der Bundesregierung in Marokko viel Erfolg. Nach seinen großen Errungenschaften im Vertrieb von Kartoffelsorten und Pflanzgut in der Solana Gruppe tritt Hans Kaack seinen Aufgabenbereich nun ab an die Vertriebsleiter Jan Engfer, Karsten Grimm und Alexander Schriener sowie Geschäftsführer Torsten Spill. 

Zurück

COOKIES

Diese Webseite verwendet Cookies/Trackingelemente: Wir verwenden Cookies/Trackingelemente, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sofern Sie einwilligen, geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Cookies/Trackingelemente können Sie im Auswahlfenster auswählen können. In der Datenschutzerklärung finden Sie weitere Angaben zur Ihren Betroffenenrechten und zum Widerruf. Datenschutzerklärung
Auswahl anpassen