21.11.2013

Durchstarten mit Apollo

Gute Erfahrungen beim Austauschprogramm: Frau Klimenko und Torsten Spill

Ein Gewinn für beide Seiten - so lässt sich das Engagement von Solana im Apollo-Programm beschreiben, einem internationalen Traineeprogramm, das unter anderem durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) gefördert wird.  Durch das Austauschprogramm soll die Weiterbildung von Fachkräften der Agrar- und Ernährungswirtschaft aus Russland, Ukraine und Belarus gefördert werden. Solana ist seit 2013 Partner des Programms und hat von Juni bis Oktober Frau Klimenko, Absolventin der Agrar-Universität Stavropol (Russland) an unterschiedlichen Standorten in Deutschland ausgebildet.

Von dem Austausch profitierten beide Seiten – und sie wollen die Zusammenarbeit auch zukünftig fortsetzen. Aufgrund der guten Erfahrungen soll auch die Teilnahme von Solana im Apollo-Programm weitergeführt werden. Teilnehmer und Interessierte des Apollo-Programms sind eingeladen, sich bei Solana zu bewerben.
Weitere Infos zum Apollo-Programm: www.apollo-online.de

Zurück

COOKIES

Diese Webseite verwendet Cookies/Trackingelemente: Wir verwenden Cookies/Trackingelemente, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sofern Sie einwilligen, geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Cookies/Trackingelemente können Sie im Auswahlfenster auswählen können. In der Datenschutzerklärung finden Sie weitere Angaben zur Ihren Betroffenenrechten und zum Widerruf. Datenschutzerklärung
Auswahl anpassen