27.03.2012

Firmenjubiläum: 25 Jahre Solana auf internationalem Markt

Solana vertreibt und vermarktet seit 25 Jahren SaKa-Kartoffelsorten - Kartoffelzüchter blickt zuversichtlich in die Zukunft

Hamburg, 30. Juni 2011: Die Solana GmbH & Co. KG begeht ab diesem Sommer ihr 25jähriges Firmenjubiläum und hat zu diesem Anlass viel Grund zum Feiern: Im Herbst 1986 wurde die Handelsregistereintragung der Solana Agrarprodukte beantragt und bestätigt - somit wird das Geschäftsjahr 2011/12 nun das große Jubiläumsjahr des internationalen Pflanzenzucht- und Handelsunternehmens. Den Auftakt macht am 30. Juni die 25-Jahr-Feier auf der Zuchtstation Windeby, Eckernförde mit über 300 geladenen Kunden, Vermehrern und Geschäftspartnern aus aller Welt.

Das global agierende Unternehmen setzt nach wie vor stark auf Wachstum und ist durch Vertriebstochterfirmen sowie  eigene Produktions- und Vermehrungsorganisationen für Pflanzkartoffeln in 10 Ländern vor Ort vertreten. "Darüber hinaus arbeiten wir mit langjährigen Vertriebs- und Vertragspartnern als exklusive Vertreter der Solana Sorten zusammen, die über Lizenzpartnerschaften in über 40 Ländern verfügen", erläutert Geschäftsführer Torsten Spill. Die konsequente Züchtungsarbeit und unternehmerischer Weitblick bilden das Fundament für die Entwicklung der Solana zum führenden Privatunternehmen für Qualitäts-Kartoffelsorten, dessen Denken und Handeln nach wie vor stark in Deutschland verwurzelt ist.

Im Jubiläumsjahr 2011 / 2012 ist nun das primäre Ziel, das Unternehmen und die Marke Solana auf dem Markt noch intensiver bekannt zu machen, um bei Kunden, Partnern und Vermehrern weltweit eine verstärkte Identifikation mit der Leistung und Philosophie des Kartoffelzuchtunternehmens zu erzielen. Zudem setzt die Solana im Rahmen des Jubiläumsjahres verstärkt darauf, ihre beliebtesten Kartoffelsorten weiter aktiv zu bewerben. Neben den Neuzüchtungen und Premium-Kartoffelsorten werden dabei insbesondere auch die Spitzensorten gefördert, die in der vergangenen Saison durch eine besonders gute Performance aufgefallen sind. „Dazu gehören bei den Speisesorten vor allem Campina und Belmonda, die durch Geschmack, Optik, Marktwareertrag, Lagereignung und Resistenzen überzeugen“, kommentiert Spill. „Stolz sind wir auch auf unsere Ertragssorte Toscana, die sich dank ihrer Robustheit und exzellenten Lagerfähigkeit zu einem unserer Topseller entwickelt. Im Sortiment der Chipssorten sind Verdi, Caruso und Puccini bedingt durch ihre spezifischen Eigenschaften Weltneuheiten für die Industrie, während sich Ludmilla dank ihrer exzellenten Backqualität und guter Verarbeitungseignung zu unserer Hochertragssorte in der Pommes Frites Produktion entwickeln konnte.“ Die erfolgreichen Stärkesorten der Solana - Quadriga und Burana - haben sich innerhalb des letzten Jahres auf allen Ertragswettbewerben eine führende Stellung sichern können.

„Auch in Zukunft ist es unser Bestreben, exzellentes Pflanzgut sowie hochwertige, marktfähige Sorten zu entwickeln, die durch geringeren Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wirtschaftlich interessant sind und eine nachhaltige Schonung der Umwelt ermöglichen“, erläutert Geschäftsführer Torsten Spill die Firmenphilosophie. „Wir sind stolz auf das bisher Erreichte und freuen uns darauf, die nächsten Herausforderungen zu bewältigen. Unser Dank gilt dabei vor allem unseren Mitarbeitern, mit deren Engagement und Motivation wir die letzten Jahre gemeistert haben sowie den Kunden, die zum Teil seit Jahrzehnten auf unsere Leistungen vertrauen.“  

Zurück

COOKIES

Diese Webseite verwendet Cookies/Trackingelemente: Wir verwenden Cookies/Trackingelemente, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sofern Sie einwilligen, geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Cookies/Trackingelemente können Sie im Auswahlfenster auswählen können. In der Datenschutzerklärung finden Sie weitere Angaben zur Ihren Betroffenenrechten und zum Widerruf. Datenschutzerklärung
Auswahl anpassen