12.07.2013

10 Jahre Solana Polska: Mitarbeiter und Kunden feiern Jubiläum

Das Team von Solana Polska: Cesary Domzal, Roman Borucki, Robert Roszewski, Alexander Schriener, Rafael Sikora
Das Team von Solana Polska: Cesary Domzal, Roman Borucki, Robert Roszewski, Alexander Schriener, Rafael Sikora

Rund 150 Gäste feierten am 05. Juli im polnischen Torun das 10-jährige Bestehen der Solana Polska. Die Tochterfirma der deutschen Solana war 2003 in Polen gegründet worden, um den Vertrieb von Pflanz- und Speisekartoffeln auszubauen und die Geschäftsbeziehungen zu stärken. Mit Erfolg: Viele Kunden und Gäste aus Landwirtschaft, Industrie, Handel, Logistik sowie Vertreter von Ministerien und Behörden waren der Einladung gefolgt.

 Dank an die Kunden

Robert Roszewski, seit 2003 Geschäftsführer der Solana Polska, nutzte die Gelegenheit, um Kunden und Geschäftspartnern seinen Dank auszusprechen: „Sie haben dazu beigetragen, dass das Projekt Solana in Polen gelungen ist. Vielen Dank für die Zusammenarbeit mit Ihnen und das Vertrauen, dass Sie uns gezeigt haben.“ Auch Dr. Kartz von Kameke, Gesellschafter und Gründer der Solana, bedankte sich bei den polnischen Kunden für die langjährige und vertrauensvolle Kooperation.

 Neue Kartoffelsorten Lilly, Belmonda und Figaro

Anlässlich des Jubiläums präsentierte Solana Polska ihren Kunden drei neue Sorten: Lilly und Belmonda als Speisekartoffel und Figaro als starke Sorte für die Chipsproduktion. Viele Gäste nutzten bei einer gemeinsamen Feldbesichtigung die Gelegenheit, die Sorten zu betrachten.

Nach dem Festtag zeigten sich die beiden Geschäftsführer der Solana Polska, Robert Roszewski und Alexander Schriener sehr zufrieden: „Mit unserem starken Sortiment  sehen wir optimistisch in die Zukunft und bleiben auch weiterhin auf Wachstumskurs“. 

 

 

Weitere Bilder

Zurück

COOKIES

Diese Webseite verwendet Cookies/Trackingelemente: Wir verwenden Cookies/Trackingelemente, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sofern Sie einwilligen, geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Cookies/Trackingelemente können Sie im Auswahlfenster auswählen können. In der Datenschutzerklärung finden Sie weitere Angaben zur Ihren Betroffenenrechten und zum Widerruf. Datenschutzerklärung
Auswahl anpassen