27.03.2012

Imagekampagne der Pflanzenzüchter: „Wer – wenn nicht wir?“

Branche beschreitet neue Wege der Kommunikation

Bonn, 18. November 2010. Die Pflanzenzüchter legten gemeinsam in Hannover den Grundstein für eine neue Imagekampagne. Herzstück der Kampagne ist der geschlossene Auftritt der Branche. Sie rückt die gesellschaftliche Bedeutung der Pflanzenzüchtung stärker in den öffentlichen Fokus.

„Die Leistung der Pflanzenzüchtung wird zu sehr als Selbstverständlichkeit hingenommen. Häufig besteht wenig Wissen über unsere Arbeit und den damit verbundenen Nutzen für die Landwirtschaft. Ziel der Kampagne ist es daher, ein neues Bewusstsein für Pflanzenzüchtung zu schaffen“, erläutert Dr. Kartz von Kameke, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP).

Die Imagekampagne „Die Pflanzenzüchter“ regt mit emotionalen und verblüffenden Motiven zu den globalen Herausforderungen zum Nachdenken an. Kernthemen, an denen die Pflanzenzüchtung bereits seit Jahrzehnten arbeitet, sind dabei Welternährung, Weltmarkt, Klimawandel, nachwachsende Rohstoffe, Wertschöpfung, Nachhaltigkeit und Innovation. Die Kampagne nutzt viele verschiedene Kommunikationswege, so z. B. Printanzeigen und Publikationen, das Internet, die Medien, Veranstaltungen und Messen. Neu an diesem Kommunikationskonzept ist, dass die Unternehmen der Pflanzenzüchtung selber Träger der Kampagne sind. Dabei treten sie in den direkten Dialog mit den Zielgruppen, vor allem mit der Landwirtschaft und den Medien. Weitere Informationen zur Imageoffensive liefert die Website www.diepflanzenzuechter.de.

Zurück

COOKIES

Diese Webseite verwendet Cookies/Trackingelemente: Wir verwenden Cookies/Trackingelemente, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sofern Sie einwilligen, geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Cookies/Trackingelemente können Sie im Auswahlfenster auswählen können. In der Datenschutzerklärung finden Sie weitere Angaben zur Ihren Betroffenenrechten und zum Widerruf. Datenschutzerklärung
Auswahl anpassen