24.05.2012

Solana und Mecklenburger Kartoffelveredlung GmbH auf Studienfahrt

Von Hamburg aus ging es mit dem Bus zunächst zum Konsum- und Pflanzkartoffelhändler Scanax Internation A/S in Gadbjerg auf der Halbinsel Fünen in der Region Give, Dänemark. Das Unternehmen kauft und verkauft im skandinavischen Raum jährlich ca. 40.000 t Kartoffeln sowohl als Pflanzgut, Konsum- und Stärkekartoffeln.

Von dort führte die Tour weiter nach Kristianstadt, vor dessen Toren die Landwirtschaftsbetriebe von Nicklas Göransson liegen. Sein Vater Jan erläuterte Technik und ihre Verwendung bei der seit über 30 Jahren auf diesem Betrieb angewandten bodenschonenden Bestellung, die die in diesem Raum besonders ausgeprägte Winderosion vermeiden soll. Ein Schwerpunkt waren die Besonderheiten des Kartoffelanbaus in der südschwedischen Provinz Skanalän mit ihren Chips- und Stärkefabriken. Eine Stadtrundfahrt durch Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen mit einem Besuch der alternativen Wohngegend Christiania rundete das Programm ab.

Zurück

COOKIES

Diese Webseite verwendet Cookies/Trackingelemente: Wir verwenden Cookies/Trackingelemente, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sofern Sie einwilligen, geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Cookies/Trackingelemente können Sie im Auswahlfenster auswählen können. In der Datenschutzerklärung finden Sie weitere Angaben zur Ihren Betroffenenrechten und zum Widerruf. Datenschutzerklärung
Auswahl anpassen