05.07.2012

Umstrukturierung: Solana-Gruppe optimiert Vertriebs- und Produktionstätigkeiten

Produktion und Handel von Pflanzkartoffeln sollen in Zukunft weiter optimiert werden – mit diesem Ziel erfolgen beim Hamburger Pflanzenzüchter Solana zum 01. Juli einige interne Umstrukturierungen. Unter anderem wurde in diesem Zuge die Neuaufteilung des Vertriebs nach Länderregionen in zwei Bereiche vorgenommen:  Der Geschäftsbereich Ost unter der Führung von Alexander Schriener und Vertriebsleiter Hans Kaack koordiniert und führt den Sorten- und Pflanzgutvertrieb in vielen Ländern des östlichen Europas, Nordafrika, mittlerer Osten und Asien.  Unter der Führung von Jan Engfer in Zusammenarbeit mit Vertriebsleiter Karsten Grimm steht der Geschäftsbereich West mit Deutschland und Westeuropa. Alle vier unterstützen die internationalen Ländergesellschaften bei der Erreichung ihrer Vertriebsziele und sind auch gleichzeitig Key Account Manager für bestimmte Großkunden. Sie bilden zusammen mit Werner Menke, Frank Ohlsen und Geschäftsführer Torsten Spill ab sofort das Führungsteam der Solana.

Mit dieser Optimierung einher geht auch die Abschaffung der Position Produktionsleitung. Von nun an zeigen sich die neuen Geschäftsbereichs- und Vertriebsleiter verantwortlich für die Pflanzgutvermehrung in ihren jeweiligen Gebieten. Zudem koordiniert Mareike Blum als Produktionsmanagerin federführend die Pflanzgutproduktion in den landwirtschaftlichen Betrieben der Gruppe  und bei den Vertragsvermehrern in Deutschland.

Torsten Spill bleibt weiterhin gesamtverantwortlich für Produktion und Vertrieb und wird sich zudem verstärkt auf die Führung der SaKa Pflanzenzucht sowie die Pflanzgutproduktion der eigenen Betriebe konzentrieren. Mit diesen Umstrukturierungen legt die Solana Gruppe die Basis für eine weiterhin erfolgreiche Vertriebsorientierung.

Zurück

COOKIES

Diese Webseite verwendet Cookies/Trackingelemente: Wir verwenden Cookies/Trackingelemente, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sofern Sie einwilligen, geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Cookies/Trackingelemente können Sie im Auswahlfenster auswählen können. In der Datenschutzerklärung finden Sie weitere Angaben zur Ihren Betroffenenrechten und zum Widerruf. Datenschutzerklärung
Auswahl anpassen