Puccini

Puccini

Puccini ist eine mittelfrühe Wirtschaftssorte mit sehr guter Eignung zur Chipsherstellung. Sie ist, auch aufgrund Ihrer ausgeprägten Keimruhe, zur Langzeitlagerung geeignet. Puccini zeigt ausgezeichnete Resistenzen gegen Hohlherzigkeit, Wachstumsrisse, Alternaria, Schorf, Yntn und Rhizoctonia. Resistenz gegen Nematoden Ro1, Ro4 und Kartoffelkrebs Pathotyp 1.

Pflanze

Reife Mittelfrüh
Wuchstyp Zwischentyp
Wuchsform Halbaufrecht
Blühfarbe Weiß
Jugendentwicklung Zügig, Mittel
Knollenzahl Hoch
Keimruhe Sehr hoch

Knolleneigenschaften

Knollenform Rundoval
Fleischfarbe Hellgelb
Augentiefe Mittel, Tief
Schalenfarbe Gelb
Schalenbeschaffenheit Genetzt

Resistenzen

Nematoden Ro 1, Ro 4
Kartoffelkrebs Pathotyp 1
Krautfäule Mittel
Knollenfäule Hoch
Rhizoctonia Hoch
Schwarzbeinigkeit Niedrig, Mittel
Schorf Hoch
Eisenfleckigkeit Mittel, Hoch
Beschädigungen Sehr hoch
Schwarzfleckigkeit Mittel, Hoch
Y-Virus Sehr hoch
Blattrollvirus Mittel

Ertrag und Qualität

Verwertungsrichtung Chips
Ertrag Hoch
Anteil Übergrößen Gering
Anteil Untergrößen Mittel
Rohbreiverfärbung Gering
Stärkegehalt Hoch
Backqualität nach Ernte Sehr gut
Backqualität nach Langzeitlagerung Gut, Sehr gut