Header Willkommen bei Solana

Area Manager/in für Afrika und den
Nahen und Mittleren Osten

Für die Stärkung unseres internationalen Pflanzgutvertriebes an Kunden aus der Landwirtschaft, der verarbeitenden Industrie und dem Handel suchen wir Sie ab sofort als Area Manager/in für Afrika und den Nahen und Mittleren Osten.

Ihre Aufgaben

Nach erfolgter Ein­arbeitung übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Erstellung der Absatz- und Vertriebs­planung für Ihre Märkte in Abstimmung mit der Geschäfts­leitung.
  • Betreuung bestehender sowie Aufbau neuer Kunden-/ Handels­Vertreter­kontakte in verschiedenen Ländern.
  • Analyse der Markt­entwicklungen und -anforderungen auch durch Kunden­besuche vor Ort.
  • Analyse neuer Märkte und Erstellung von Markt­zugangs­strategien.
  • Kontakt­aufbau und -pflege zu Behörden und Regierungen.
  • Leitung und Verfolgung von entsprechenden Projekten vor Ort.
  • Verkauf des Pflanz­guts auf Basis der Vertriebs­planung und Nach­verfolgung von Bestellungen und Zahlungen.
  • Koordination der Export­abwicklung in Zusammen­arbeit mit den Kollegen/innen der Logistik­abteilung sowie interne Abstimmung und Bericht­erstattung.
  • Sie berichten direkt an den Geschäfts­führer.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes land­wirtschaft­liches Studium oder eine Aus­bildung als Techniker im Pflanzen­bau.
  • Erfahrung im Export und Vertrieb in den o.g. Ländern sowie Verhandlungen entsprechender Verträge in einem agrar­relevanten B2B-Umfeld.
  • Vertriebs­erfahrung auch an und mit Distributoren sowie verkäuferisches Talent und Verhandlungs­geschick.
  • Kenntnisse oder erste Berufs­erfahrung im Bereich Kartoffeln und/oder anderen Saaten sind wünschens­wert, jedoch keine Voraussetzung.
  • Fähigkeit, Vertriebs­strategien im Markt umzusetzen und Wachstums­potentiale zu identifizieren.
  • Internationale Ausrichtung mit der Bereit­schaft zu entsprechender Reise­tätigkeit.
  • Teamfähig und selbständig.
  • Unternehmerisch denkend, verbunden mit entsprechendem Verhandlungs­geschick.
  • Engagiert, flexibel, motiviert und strukturiert.
  • Souverän und durch­setzungs­stark.
  • Exzellente Ausdrucks- und administrative Fähigkeiten.
  • Fließende Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift.
  • Weitere Fremd­sprachen­kenntnisse (z.B. Französisch oder Arabisch) wären von Vorteil.
  • Interkulturelle Kompetenz.

Das bieten wir Ihnen:

  • angenehme und von Team­geist geprägte Arbeits­atmosphäre in einem erfolgreichen, internationalen Unternehmen.
  • abwechslungs­reiche Tätigkeit in einem von Innovations­kraft geprägten Unternehmen mit dynamischem Wachstum.
  • leistungs­gerechte Bezahlung.
  • neutraler Firmen­wagen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt.
  • großes Maß an Freiheit und ein flexibles Arbeitszeit- sowie betriebliches Alters­vorsorge­Modell.

Standort

Als mögliche Standorte kommen Hamburg (Deutschland) oder Emmeloord (Niederlande) in Frage. Andere Lösungen müssten besprochen werden.

Über Solana

Die Solana-Gruppe ist eines der führenden Züchtungs­unternehmen in der Kartoffel­wirtschaft mit langer Tradition und bietet seinen Kunden moderne Kartoffelsorten und hochwertige Pflanzkartoffeln. Rund 60 Sorten für alle Verwendungs­richtungen, fast alle Klima­zonen und jeden Geschmack gehören zu unserem Sortiment. Die Pflanz­kartoffeln werden in über 40 Länder weltweit vermarktet. Schlüssel für unseren Erfolg ist der Service, den wir unseren Kunden, den Landwirten, dem Handel und der Industrie bieten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Die Solana GmbH & Co. KG hat Ceres­Recruitment exklusiv mit dem Such- und Auswahlprozess für diese Position betraut.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte ausschließlich über www.ceresrecruitment.eu vornehmen. Die Stellenanzeige finden Sie unter diesem Link.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Andreas Hümpel unter 0171 – 480 35 51.